Alina ÖFP-Blogs

Alina in Indonesien

  • Alina
  • 18 Jahre
  • aus Zell unter Aichelberg
  • sechs Monate
  • in Singaraja, Indonesien
  • unterstützt ein Kinderheim

Hallo alle zusammen,

mein Name ist Alina und ich bin 18 Jahre alt. Ich komme aus dem kleinen Dorf Zell unter Aichelberg, das irgendwo am Fuße der Schwäbischen Alb, zwischen Stuttgart und Ulm liegt.

Meine Hobbys sind Bogenschießen und Gitarre spielen. Außerdem lese ich leidenschaftlich gern, vor allem Fantasy, aber in meinem Zimmer und auf dem E-Book sind auch Romane und Thriller zu finden.

Nachdem ich meine Schullaufbahn nun erfolgreich mit dem Abitur beendet habe, werde ich nun ab Anfang September im Rahmen des Ökumenischen FreiwilligenProgramms der EMS sechs Monate in Singaraja, einer Stadt im Norden Balis, in Indonesien leben. Dort werde ich im Widhya Asih II, einem Kinderheim für Kinder aus schwierigen Familienverhältnissen, mitarbeiten. Wie meine Arbeit genau aussehen wird weiß ich bis jetzt noch nicht, aber ich bin auf jeden Fall sehr gespannt darauf.

Ich freue mich schon darauf, eine andere Kultur kennenzulernen und diese zu entdecken, ohne Tourist zu sein. Und ich hoffe, dass sich meine, bis jetzt kaum vorhandenen, Sprachkenntnisse verbessern und ich so noch besser in das Land eintauchen kann.

Auf diesem Blog werde ich meine Erlebnisse und Eindrücke mit euch teilen, darum:

Viel Spaß beim Lesen!

Eure Alina

Letzte Beiträge von Alina

14. Oktober2019
Blick aus meinem Zimmer (Foto: EMS/Rösch)

Heute schreibe ich über meinen ersten Monat in Singaraja, meine Erlebnisse und wie es mir so ergangen ist.

Freiwillige weltweit

Valérie

Valérie

Indien
unterstützt ein Mädchenheim
Benjamin

Benjamin

Indien
unterstütz ein Heim für Kinder und Jugendliche
Sarah

Sarah

Indien
unterstützt ein Mädchenheim
Rahel

Rahel

Indien
arbeitet in einem Heim für Kinder mit geistiger Behinderung mit
Magdalena

Magdalena

Indien
unterstützt ein Mädchenheim
Teresa

Teresa

Jordanien
arbeitet in der Theodor-Schneller-Schule mit
Willy

Willy

Jordanien
arbeitet in der Theodor-Schneller-Schule mit
Carolin

Carolin

Ghana
unterstützt das Agogo-Hospital
Leah

Leah

Japan
unterstützt ein Landwirtschaftszentrum