Paul ÖFP-Blogs

Paul in Südafrika

  • Paul
  • 19 Jahre
  • aus Schönaich
  • zehn Monate
  • in Elim Home, Südafrika
  • unterstützt eine Einrichtung für Menschen mit Behinderung

Ein noch nie erlebter Perspektivwechsel

Hallo ich heiße Paul Nuding. Ich werde durch das Nord-Süd-Programm des ÖFP zwischen September 2016 und Juni 2017 für zehn Monate in Südafrika leben und arbeiten. Dieses Jahr habe ich mein Abitur gemacht und mir war schon früh klar, dass ich danach ins Ausland möchte. Ich will jetzt nach der langen Schulzeit etwas von der Welt sehen und mich außerdem sozial engagieren. Ich erhoffe mir von dem kommenden Jahr einen Einblick in eine für mich neue Kultur, Herausforderungen, die zu meistern sind, und einen Perspektivwechsel, den ich so noch nie hatte.

Meine Einsatzstelle in Südafrika ist das Elim Home. Dies ist eine Einrichtung für Kinder mit Behinderung. Meine Aufgabe dort wird vor allem die Pflege und die Freizeitbeschäftigung der Kinder sein. Ich werde mit meiner Mitfreiwilligen Johanna auf dem Gelände des Elim Homes wohnen und leben. Elim ist ein kleines Dorf, welches maßgeblich durch die Moravian Church geprägt ist. Das Gemeindeleben ist sehr aktiv. Ich freue mich, dieses kennenzulernen und ein Teil der Gemeinschaft sein zu dürfen. Der Jugendtreff der Gemeinde wird mir dafür hoffentlich eine sehr gute Anlaufstelle bieten können. Außerdem spiele ich gerne Trompete und hoffe, dass sich dadurch ein Anknüpfungspunkt im Posaunenchor der Gemeinde bietet.

Die meisten Sorgen macht mir, zehn Monate von meiner Familie und meinen Freunden getrennt zu sein. Werde ich den Erwartungen an mich als Freiwilliger gerecht? Außerdem bereitet mir der berüchtigte Kulturschock Sorgen. Dennoch überwiegt meine Neugier vor dem Unbekannten und ich bin bereits dabei, meine Ausreisevorbereitungen zu treffen.

Ich bin schon sehr gespannt auf die vielen Herausforderungen und Eindrücke, die in Südafrika auf mich warten.

Letzte Beiträge von Paul

05. Juni2017
Paul Südafrika

Mit der Trompete nach Südafrika. Ich berichte von meinem Einstieg in den Basuinkoor und meine muikalischen Erlebnisse in Elim.

22. Mai2017
Paul Südafrika

Die Tomate vom Pflanzen des frischen Setzlings bis zur Lieferung an den Supermarkt begleiten: Diese Erfahrung konnte ich im Tomatenprojekt des Elim Homes machen. Meine ersten Schritte zum Tomatengroßfarmer sind getan.

10. Mai2017
Paul Südafrika

Rugby - brutal, Massenschlägerei, krankenhausreif...Alles rund um diesen berüchtigten Sport in Südafrika und meine persönlichen Erfahrungen.

02. Mai2017
Paul Südafrika

Für einen Großteil meiner Zeit im Elim Home habe ich bisher mit den Gladiators gearbeitet. Diese Gruppe umfasst die Fittesten der Heimbewohner. Somit benötige ich viel Energie, Motivation und Kraft für die vierzehn sehr lebendigen Kinder.

06. April2017

Ende des vergangenen Jahres fand das General Meeting der EMS, in Stellenbosch statt. Meine Rolle auf dieser internationalen Konferenz war die eines Stewards. Ich berichte über meine Aufgaben, Erlebnisse und Bekanntschaften mit berühmten...

21. März2017
Paul Südafrika

Mittlerweile habe ich das Gefühl für Zeit verloren und finde mich langsam mit meinem Schicksal ab. Ich vegetiere noch einige Zeit so vor mich hin. Doch da, auf einmal schrecke ich auf. Habe ich gerade meinen Namen gehört?

02. Februar2017

Im Dezember habe ich an einem kirchlichen internationalen Jugendtreffen teilgenommen. Es wurden neue Kontakte geknüpft und das EMS Youth-Network hat sich weiter vernetzt. Außerdem haben wir gemeinsam gesungen, gebetet, gespielt und diskutiert.

29. Januar2017
Paul Südafrika

Im Elim Home beginnen die Sommerferien Anfang Dezember. Für die Ferien werden die meisten Kinder nach Hause gebracht. Hier meine Eindrücke beim Heimbringen der Kinder und meiner Arbeit in den Ferien.

27. Dezember2016
Paul Südafrika

Bei 30 Grad, starker Sonne und Palmen Weihnachten zu feiern war für mich ein neues Erlebnis. Ich fand es interessant, diese Feiertage in einem anderen Land im Rahmen einer anderen Kultur zu verbringen. 

20. Oktober2016
Paul Südafrika

Ich nehme euch mit zum südlichsten Punkt Afrikas. Ein lohnenswerter Ausflug mit einer sehr schönen Landschaft und traditionellem südafrikanischen Essen. 

14. Oktober2016
Paul Südafrika

Inzwischen lebe ich seit einem Monat am anderen Ende der Welt in dem kleinen Dorf Elim. In diesem Blogartikel möchte ich euch etwas über das Dorf und meine bisherigen Erlebnisse berichten. 

29. September2016
Paul Südafrika

Ich bin wohlbehalten in dem kleinen Dorf Elim angekommen und habe bereits eine Woche im Elim Home gearbeitet. Ich möchte in diesem Blogeintrag über meine ersten Erfahrungen und Eindrücke im Rahmen meiner Arbeit erzählen.

Freiwillige weltweit

Eva

Eva

Indien
leistet ihren Freiwilligendienst in einem Kinderheim
Milena

Milena

Ghana
unterstützt ein Weiterbildungszentrum
Jacob

Jacob

Ghana
leistet seinen Freiwilligendienst in einer Berufsschule
Jule

Jule

Kamerun
unterstützt ein Krankenhaus und eine Schule
Eva-Maria

Eva-Maria

Südafrika
arbeitet in einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung mit
Amelie

Amelie

Jordanien
wirkt an einer integrativen Blindenschule mit
Nele

Nele

Indien
wirkt in einem Frauenzentrum mit
Pia

Pia

Jordanien
unterstützt eine integrative Blindenschule
Johann

Johann

Indonesien
hilft bei der Kinder- und Jugendarbeit mit
Leah

Leah

Indien
unterstützt ein Kinderheim