Paula J. ÖFP-Blogs

Paula J. in Indien

  • Paula J.
  • 20 Jahre
  • aus Landau
  • zehn Monate
  • in Nandyal, Indien
  • absolviert ihren Freiwilligendienst in einem Internat

Eine andere Kultur hautnah miterleben

Hallo an alle!

Mein Name ist Paula, ich bin 19 Jahre alt und komme aus Landau in der Pfalz. Nach meinem Abitur im März 2016 werde ich ab September in Nandyal, im indischen Bundesstaat Andhra Pradesh, meinen Freiwilligendienst leisten. Dort lebe und arbeite ich zehn Monate im "Holy Cross Boarding Home for Girls", einem Internat für Mädchen. Zu meinen Aufgaben zählen neben Englischunterricht auch, die Mädchen bei den Hausaufgaben zu unterstützen und sie in ihrer Freizeit zu beschäftigen.

Schon während meiner Schulzeit war mir klar, dass ich nach fast 13 Jahren Schule erstmal ins Ausland möchte, um etwas von der Welt zu sehen, bevor ich mit dem Studieren anfange. Wichtig war mir dabei, nicht nur als Tourist zu reisen, sondern genug Zeit zu haben, um die Lebensweise der Menschen vor Ort zu verstehen und erleben zu können. Auch will ich mich sozial engagieren und am liebsten mit Kindern arbeiten.

Über Bekannte kam ich dann zur EMS und fühlte mich schon beim Auswahlseminar sehr wohl. Ich bin ziemlich froh, eine Organisation zu haben, der ich vertrauen kann, und mit dem ÖFP ein Freiwilligenprogramm zu absolvieren, dass es mir ermöglicht, tief in eine neue Kultur einzutauchen und am Leben der Menschen teilzuhaben.

Ich erhoffe mir von den zehn Monaten in Indien, dass ich viele tolle Erlebnisse haben werde, eine andere Kultur hautnah miterleben kann und so meinen Horizont erweitern darf, in dem ich auch mich selbst besser kennenlerne. Ich bin gespannt darauf, zu entdecken, wie Christen in anderen Teilen der Welt leben und ihren Glauben ausüben. Auch bin ich gespannt auf die Vielfalt des großen, exotischen Landes Indien.

Ich freue mich auf spannende Erfahrungen, das Entdecken neuer Orte, nette Menschen und eine tolle Zeit, auf die ich später hoffentlich gerne zurückblicken werde.

Letzte Beiträge von Paula J.

10. Juli2017
Paula J. Indien

Kaum zu glauben, aber mein Freiwilligendienst in Indien ist zuende und ich bin wieder in Deutschland. Was ich den letzten Monat so erlebt habe und wie der Abschied für mich war, könnt ihr hier nachlesen.

25. Juni2017

Über das Thema Kinderhochzeit habe ich mir vor meinem Freiwilligendienst keine großen Gedanken gemacht. Doch in Indien bin ich schon mehrmals damit in Berührung gekommen.

14. Juni2017
Paula J. Indien

Die letzten Wochen meines Freiwilligendienstes sind angebrochen. Doch bevor ich in Abschiedstimmung verfalle, möchte ich euch noch ein bisschen die indische Kultur näherbringen.

02. Mai2017
Paula J. Indien

Warum das Osterfest bei mir dieses Jahr ausgefallen ist und was ich noch so alles erlebt habe...

15. Februar2017
Paula J. Indien

In Indien leben 1.25 Milliarden Menschen. Sie alle produzieren jeden Tag eine riesige Menge an Müll. Doch es gibt keine Müllabfuhr oder funktionierende Kanalisation. Deswegen landet alles auf der Straße. 

27. Dezember2016

Ein Weihnachten ganz ohne Weihnachtsmarkt, Plätzchen, Adventskalender, Adventskranz und Geschenke - Wie fühlt sich das an? Und wie wird stattdessen gefeiert?

02. Dezember2016
Paula J. Indien

Drei Monate sind vergangen, vor drei Monaten bin ich in Chennai aus dem Flugzeug gestiegen. Zeit euch mit einem wichtigen Thema vertraut zu machen - dem Essen in Indien beziehungsweise meinen Beobachtungen dazu im Girls Hostel.

11. November2016
Paula J. Indien

Da mich schon viele danach gefragt haben, erzähle ich euch heute Näheres zu meiner Einsatzstelle und meinem Alltag. Auch ihr wollt wissen, was ich so den ganzen Tag mache? Dann lest diesen Beitrag! :)

13. Oktober2016
Paula J. Indien

Erst Secunderabad, dann Mysore - in den letzten zwei Wochen bin ich in Indien herumgereist und habe die anderen Freiwilligen getroffen. Lest hier, was ich alles erlebt habe!

18. September2016
Paula J. Indien

Seit zwei Wochen bin ich nun schon in Indien. Zusammen mit den anderen Freiwilligen war ich in Bangalore und Chennai und bin nun an meiner Einsatzstelle in Indien angekommen, wo ich sehr herzlich begrüßt wurde.

Freiwillige weltweit

Eva-Maria

Eva-Maria

Südafrika
arbeitet in einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung mit
Johanne

Johanne

Südafrika
unterstützt eine Einrichtung für Kinder mit Behinderung
Laura

Laura

Indien
unterstützt eine Schule und ein Heim für Kinder mit Behinderung
Lena

Lena

Ghana
unterstützt das Agogo-Hospital
Karine

Karine

Indien
leistet ihren Freiwilligendienst in einem Mädchenheim
Pina

Pina

Indonesien
unterstützt ein Heim für Kinder mit Behinderung
Jacob

Jacob

Ghana
leistet seinen Freiwilligendienst in einer Berufsschule
Amelie

Amelie

Jordanien
wirkt an einer integrativen Blindenschule mit
David

David

Indien
leistet seinen Freiwilligendienst in einem Jungenheim
Nele

Nele

Indien
wirkt in einem Frauenzentrum mit