Johanna ÖFP-Blogs

Johanna in Indien

  • Johanna
  • 19 Jahre
  • aus Waiblingen
  • zehn Monate
  • in Gadag, Indien
  • wirkt in einem Krankenhaus und Kinderheim mit

Raus aus dem grauen Deutschland

Hey du :)

Mein Name ist Johanna, ich bin 18 Jahre alt und komme aus Waiblingen, einer kleinen Stadt in der Nähe von Stuttgart. So schön es in meinem Schwabenländle auch ist, möchte ich bald für zehn Monate nach Indien (Gadag) gehen. Dort werde ich in einem Kinderheim und einem Krankenhaus leben und mitarbeiten.

Wieso ich meine geliebten Freunde und Familie hinter mir lassen und in ein mir fast unbekanntes Land reisen möchte? Nun, auf der einen Seite bin ich von meinem jetzigen immer gleichen Leben hier im grauen Deutschland gelangweilt und habe noch in der Schule beschlossen, etwas Neues zu entdecken. Ich möchte Abenteuer erleben, so tief wie möglich in die indische Kultur eintauchen und das Leben und die Leute dort kennenlernen. Als ich schon einmal in Indien war, habe ich mich in das Land und die Kultur verliebt, weshalb ich unbedingt mehr davon kennenlernen will. Da Indien unglaublich vielseitig ist, bin ich mir sicher, viele spannende Dinge zu erleben, die ich gerne mit euch teilen würde.

Ich hoffe, dass ich in den zehn Monaten selbstständiger werde und einen neuen Blick auf die Welt und mein Leben bekomme. In diesem Blog hoffe ich euch, die ihr in Deutschland bleibt, genau das zu vermitteln. Ich möchte euch einen möglichst tiefen Einblick in meinen Alltag und derer, bei denen ich leben werde, geben.

Über Rückmeldung und Fragen würde ich mich auch sehr freuen. Viel Spaß beim Lesen meines Blogs und der meiner Mitfreiwilligen, die sich auch ins Abenteuer aufmachen.

Viele Grüße
Johanna

Letzte Beiträge von Johanna

23. Mai2017

Wie es dazu kommen konnte, dass ich schon einen Monat früher als geplant in Deutschland bin und wie es mir damit geht.

29. März2017

Wie ich die Kindererziehung in Indien erlebe und warum das Fest "Holi" so viel Spaß macht, könnt ihr hier lesen. ...

30. Januar2017

Mein Beitrag über das leckere Essen in Indien.

27. Dezember2016
Johanna Indien

Wie ich die Advents- und Weihnachtszeit verbracht habe und welche Tradition unbedingt auch bei uns eingeführt werden sollte. ...

30. November2016
Der Spielplatz vom Crash

Ich habe eine neue Arbeitsstelle dazugewonnen und möchte euch in diesem Blogeintrag von ihr erzählen.

28. Oktober2016
Johanna Indien

Was ich den letzten Monat alles erlebt habe, als fast alle Jungs aus dem Boys Home nicht da waren.

26. September2016

Wie ich ankam, wohne und was  ich den ganzen Tag so mache, erfahrt ihr in meinem ersten Blogeintrag. Achja und es gibt süße Welpenfotos :) Viel Spaß beim Lesen.

Freiwillige weltweit

Pia

Pia

Jordanien
unterstützt eine integrative Blindenschule
Henriette

Henriette

Indonesien
arbeitet in der Kinder- und Jugendarbeit mit
Jacob

Jacob

Ghana
leistet seinen Freiwilligendienst in einer Berufsschule
Leah

Leah

Indien
unterstützt ein Kinderheim
Louisa-Marie

Louisa-Marie

Südkorea
wirkt in der Urban Industrial Mission mit
Johanne

Johanne

Südafrika
unterstützt eine Einrichtung für Kinder mit Behinderung
David

David

Kamerun
unterstützt eine Presbyterian High School
Miriam

Miriam

Ghana
wirkt am Presbyterian University College mit
Berit

Berit

Indonesien
unterstützt ein Waisenhaus
Jule

Jule

Kamerun
unterstützt ein Krankenhaus und eine Schule